Die Inbetriebnahme Europas modernsten Werks für pulverförmige Hochprotein- und funktionale Derivate aus Molke und Milch ist ein weiterer Meilenstein in der über 40jährigen Unternehmensgeschichte der MILEI GmbH. Unser Anspruch ist die Entwicklung innovativer und qualitativ hochwertigster Produkte, die exakt auf die Erfordernisse unserer Kunden maßgeschneidert sind. Um die Qualitäts- und Leistungsführerschaft unseres Unternehmens auch in Zukunft zu stärken, suchen wir zur Unterstützung unseres Produktionsmanagements einen fachlich kompetenten und menschlich überzeugenden

Juniormanager Produktionsadministration (m/w/d)

Schwerpunkt Personaleinsatzplanung und Personalentwicklung

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Statusüberwachung der technischen Optimierungsprojekte und Sicherstellung einer reibungslosen Projektkommunikation sowie Berichterstattung an die Leitung Produktionsmanagement
  • Durchführung der Personaleinsatzplanung im Produktionsbetrieb
  • Administrative Schulungs- und Trainingsplanung im Bereich Produktion in Kooperation mit der Abteilung HR sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Sicherstellung einer bedarfsgerechten Prozessdokumentation sowie regelmäßige Aktualisierung der Unterlagen unter Berücksichtigung generierter Erfahrungswerte
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Projekten zur Steigerung der Effizienz und Transparenz unseres softwaregestützten Dokumentenmanagements
  • Steigerung des Digitalisierungsgrads in den Abteilungen Produktion und Werksinstandhaltung inklusive der individuellen Schulung von Mitarbeitern
  • Bewältigung des administrativen Tagesgeschäfts sowie allgemeine Unterstützung der Leitung Produktionsmanagement

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftspsychologie oder in einem vergleichbaren Studiengang mit den Schwerpunkten Produktionsmanagement, Projektmanagement, Organisationsmanagement oder Personalentwicklung
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Produktionsadministration von Vorteil
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office, SQL, Datenbankanwendungen, Collaboration-Tools) sowie hohe Digitalisierungs-Affinität
  • Pragmatische, offene Herangehensweise an Problemstellungen
  • Ausgeprägtes analytisches Verständnis, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft sowie hohe Eigenmotivation
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen
  • Gutes Zeitmanagement, umsetzungs- und zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme einer eigenverantwortlichen Tätigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Tarifliche Vergütung inklusive betrieblicher Altersvorsorge, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Diverse Möglichkeiten der Gehaltsumwandlung (private Altersvorsorge, Dienstfahrrad etc.)
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung bei mehrjähriger Betriebszugehörigkeit
  • Breites Angebot zu kostenfreien betriebssportlichen Aktivitäten (z.B. Joggen, Wandern, Wakeboarden, Bouldern, Ski fahren)
  • Kostenfreies Obst, Mineralwasser und Kaffee am Arbeitsplatz sowie gesunde Mittagsmenüs zu stark vergünstigten Preisen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Attraktive Möglichkeiten der Pausengestaltung (moderne Kantine, Pausenplatz im Freien, Tischtennisplatte, Tischkicker und Massageliege vorhanden)
  • Mittelständische Unternehmensstrukturen, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie große Handlungsspielräume
  • Ein positives Betriebsklima auf Basis einer offenen und ehrlichen Unternehmenskultur sowie Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitsmittel sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem der weltweit größten Investitionsprojekte in der Milchindustrie

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins, vorzugsweise als PDF-Dokument in elektronischer Form. Bitte beachten Sie, dass physisch eingereichte Bewerbungen von uns zunächst digitalisiert und anschließend die Originale vernichtet werden. Somit erhalten Sie Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlprozesses nicht wieder zurück.


MILEI GmbH
Kemptener Str. 91
88299 Leutkirch / Germany
Phone: +49 (0) 7561 85 0
Fax: +49 (0) 7561 85 182
E-Mail: karriere@milei.de


Direkter Ansprechpartner im Fachbereich:
Herr Philipp Rastl
Phone: +49 (0) 7561 85 351