©DanielSchvarcz_Milei_20170907_822

Lactoferrin

Lactoferrin ist ein wichtiger Körperabwehrstoff, der natürlicherweise in der Milch vorkommt und die Abwehrkräfte des menschlichen Organismus in vielfacher Hinsicht unterstützt.

Durch Ultrafiltration, spezieller Separation und Gefriertrocknung wird Lactoferrin aus frischer Molke oder Milch produktschonend gewonnen und aufgereinigt. Es dient als qualitativ hochwertiger Bestandteil von Säuglingsnahrung und findet Anwendung in vielen unterschiedlichen Bereichen der Diätetik.

Eigenschaften:

  • Rötliches, frei fließendes Pulver
  • Nahezu geruchs – und geschmacksneutral
  • Sehr gute Löslichkeit innerhalb eines breiten pH-Wertbereichs
  • Hervorragendes Eisen bindendes Protein mit antibakterieller Schutzfunktion
  • GRAS & Novel Food Zulassung

Anwendungsgebiete:

Als vielseitig einsetzbare und ernährungsphysiologisch wertvolle Proteinfraktion in Säuglingsnahrung und diätetischen Produkten – darüber hinaus in Kosmetik, Kaugummis und Nahrungsergänzungsmitteln.