Mit der Fertigstellung unseres neuen Werks verfügen wir über die modernsten Produktionsanlagen zur Herstellung von Trockenpulvern für die Baby- und Sportlernahrungsindustrie und sind in der Lage höchste Qualitätsansprüche unserer Kunden zu erfüllen. Für die kontinuierliche Optimierung unserer Anlagen im Flüssigbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten

Prozessmanager Filtration / Eindampfung (m/w/i)

Schwerpunkt Prozesskontrolle und Prozessoptimierung im Flüssigbereich

Ihre Aufgaben:

  • Analyse unserer Produktionsprozesse im Flüssigbereich und Ableitung von Verbesserungspotenzialen in den Arbeitsbereichen Filtration und Eindampfung
  • Initiierung und Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung der Arbeits- und Prozessabläufe sowie anschließende Evaluation der Maßnahmen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit
  • Durchführung von Anlagenvalidierungen sowie allgemeine Sicherstellung der Prozess- und Produktqualität
  • Durchführung statistischer Prozesskontrollen (SPC) und Überwachung von Änderungseffekten
  • Mitarbeit bei der Wartung und Instandhaltung unserer Produktionsanlagen im Flüssigbereich
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Kunden-Audits sowie Umsetzung von Verbesserungspotenzialen im Fachbereich
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Erstellung, Pflege und QM-konforme Lenkung von abteilungsrelevanten Dokumenten (Arbeitsanweisungen, Formblätter, One Point Lessons etc.)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Lebensmittelberuf mit Weiterbildung zum Meister/Techniker, abgeschlossenes Studium der Lebensmittel- & Verpackungstechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung in der (Lebensmittel-)Prozessindustrie
  • Erfahrung im Projektmanagement und in statistischer Prozesskontrolle (SPC)
  • Kenntnisse in den Bereichen Filtration und Eindampfung sowie in der Herstellung von Trockenprodukten wünschenswert
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Koordinations- und Organisationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Durchhaltevermögen, ausgeprägte Lösungsorientierung
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Jährliche Bonuszahlungen auf Basis einer definierten Zielvereinbarung
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeiten im Home-Office an vereinzelten Tagen möglich
  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Zusätzliche Leistungen bei mehrjähriger Betriebszugehörigkeit (betriebliche Krankenzusatzversicherung, betriebliche Altersvorsorge)
  • Diverse Möglichkeiten der Gehaltsumwandlung (private Altersvorsorge, Dienstfahrrad etc.)
  • Breites Angebot zu betriebssportlichen Aktivitäten (z.B. Joggen, Wandern, Wakeboarden, Bouldern, Ski fahren)
  • Kostenfreies Obst und Mineralwasser sowie gesunde Mittagsmenüs zu stark vergünstigten Preisen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Attraktive Möglichkeiten der Pausengestaltung (moderne Kantine, Pausenplatz im Freien, Tischtennisplatte und Tischkicker vorhanden)
  • Mittelständische Unternehmensstrukturen, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie große Handlungsspielräume
  • Ein positives Betriebsklima auf Basis einer offenen und ehrlichen Unternehmenskultur sowie Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, moderne Arbeitsmittel sowie die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem der weltweit größten Investitionsprojekte in der Milchindustrie

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen und des möglichen Eintrittstermins, vorzugsweise als PDF-Dokument in elektronischer Form. Bitte beachten Sie, dass physisch eingereichte Bewerbungen von uns zunächst digitalisiert und anschließend die Originale vernichtet werden. Somit erhalten Sie Ihre Unterlagen nach Abschluss des Auswahlprozesses nicht wieder zurück.


MILEI GmbH
Kemptener Str. 91
88299 Leutkirch / Germany
Phone: +49 (0) 7561 85 0
Fax: +49 (0) 7561 85 182
E-Mail: karriere@milei.de


Direkter Ansprechpartner im Fachbereich:
Herr Rudolf Wiedemann
Phone: +49 (0) 7561 85 801